M-Wurf

WT: 12.07.2022

1. Woche

Zu Beginn eine traurige Nachricht. Freud und Leid sind im Züchterleben eng beieinander. Leider hat uns ein s/w Rüde am 2. Tag seines Lebens verlassen. Vermutlich war noch etwas restliches Fruchtwasser in seiner Lunge der Grund, welches er bei der Geburt verschluckt hatte. Nun zu den guten Nachrichten. Mama Frozi und ihren 5 Kids geht es prima. Noch sind alle mit trinken, schlafen, kuscheln und uns verzaubern, beschäftigt. Alle Babies sind a wie artig, b wie bezaubernd, c wie charmant, d wie dankbar, e wie entspannt, f wie friedvoll, g wie glücklich, h wie herzlich u.s.w. bis z wie Zaubermäuse. Mama Frozi ist wie immer liebevoll, sehr wachsam und macht alles perfekt. Wir geniessen in vollen Zügen von diesen herrlichen Welpen und verwöhnen Frozi nach Strich und Faden.

Zuerst die Buben

gefolgt von den Mädchen

alle 5 gemeinsam

Sind sie nicht zum Anbeissen?

na dann bis zur nächsten Woche...